Pöttinger Lion 302 Kreiselegge


Pöttinger Lion 302

Arbeitsbreite  3 m
Kreisel 10 Stk.
Antriebsdrehzahl  1000 U/min
Kreiseldrehzahl  342 U/min
Zinkendimension  18 x 320 mm
Kraftbedarf bis 180 PS
Transportbreite  3 m

Anbau Heck 3-Punkt
Anbauvariante Unterlenker – Anbaulaschen
Anbaukategorie  Kat. II / Weite 2
Kat. III / Weite 2
Kreiselrotoreinheit Kegelrollenlagerung
Gelenkwelle mit Nockenschaltkupplung
Gelenkwellenprofil  1 3/8″ 6-teilig
Sonstige, serienmäßige Ausstattung Heckprallschiene
aufklappbares Seitenschild

Stabiler Anbau
Kat.II oder Kat.III – Längsverstellbare Anbaukuppler, einfach abstimmbar auf verschiedene Unterlenkerlängen. Pendelausgleich für beste Bodenanpassung.

Prallschiene
Planierschild für Front und Heck. Das dreieckige Profil ermöglicht optimales Abgleiten der Erde zu den Zinken und zur Walze – kein Anhäufen.
Einfach höhenverstellbar über Lochbild. Die Aufhängung bewirkt eine leichte Pendelmöglichkeit und somit optimale Bodenanpassung und Schutz gegen Überlastung.

Beste Bodenanpassung
Die Tiefeneinstellung erfolgt mühelos über Lochbild. Die Kreiselegge kann unabhängig von der Walze bei Unebenheiten nach oben ausweichen, die Walze bleibt am Boden. Das schont Zinken und Maschine.

Stegemann-Landtechnik

Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302 Pöttinger Lion 302